„Ein Sommer in Istrien“ – der neue Film aus der ZDF Herzkino-Reihe

„Ein Sommer in Istrien“ ist der neue Film aus der ZDF Herzkino-Reihe „Ein Sommer in“.
Die Dreharbeiten finden von 31.5.2021 bis 26.6.2021 in Istrien statt. Der Sendetermin ist noch unbekannt. Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier.

Anne (Sophie Pfennigstorf) reist als Trautzeugin zur Hochzeit ihrer besten Freundin Laura (Katrin Jaehne) nach Istrien. Der dorfeigene Fußballplatz zieht die leidenschaftliche Fussball-Scoutin regelrecht an. Dort entdeckt sie während des Trainings einer D-Jugendmannschaft den 12-jährigen Matija (Xaver Pucci). Ab sofort sieht es Anne als ihre Aufgabe an, dieses Talent zu fördern. Doch Franjo (Leonard Lansink), der Trainer und gleichzeitig Großvater des Jungen, reagiert misstrauisch und weigert sich, ihr den Kontakt zu Matijas Eltern zu geben.
Anne bemüht sich jedoch nicht nur um Matija, sondern als Trauzeugin natürlich um die Hochzeitsvorbereitungen ihrer besten Freundin. Hilfe, und mehr Zuneigung als erwartet, bekommt sie dabei von Trauzeuge Zoran (Tim Borys).
Ganz anders, deutlich reservierter, reagiert Darijo (Vladimir Korneev) auf Anne, denn die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, der zumindest Darijo gerne aus dem Weg gehen würde.

„Ein Sommer in Istrien“ ist eine Produktion von Moviepool im Auftrag des ZDF.

Drehbuch: Jens Urban und Lucia Mann
Regie: Tomasz Emil Rudzik
Kamera: Enzo Brandner
Szenenbild: Thomas Franz
Musik: Martina Eisenreich
Schnitt: Melanie Landa
Producerin: Lisa Bayer
Produzentin: Bernadette Schugg
Redakteurin: Beate Bramstedt