Landfrauenküche

Non-Fiktional, Serie | 2018

Kochen mit Herz und Leidenschaft

1. Staffel

Landfrauenküche ist ein Doku-Soap Format, für das Moviepool vom Schweizer Fernsehen die Formatrechte für deutsche ö/r Sendeanstalten erworben hat. Für das BFS wurden ein Pilot sowie sieben weitere Folgen begonnen. Bäuerinnen aus sieben bayerischen Regionen wetteifern dabei mit ihren für die Region typischen Gerichten.

2. Staffel

Sieben Landfrauen aus den Regionen Bayerns kommen zusammen, um mit ihren Kochkünsten zu wetteifern. Neben dem Wettbewerb gewähren sie aber auch Einblick in ihren Alltag und machen uns mit ihrer Region bekannt. Die Siegerehrung wird gekrönt mit einem Kochtag der besonderen Art in München.

Sendetermine:  ab 10. September 2010, freitags um 19:45 Uhr im BFS

3. Staffel

Landfrauen aus sieben bayerischen Bezirken kochen um die Wette für das beste 3-Gänge Menue.Jede ist mal Gastgeberin und dabei nicht nur die kulinarischen sondern auch die kulturellen Besonderheiten der Region vor.
Krönender Abschluss ist ein gemeinsamer Tag in München und die „Siegerehrung“ in der Kochschule von Sternekoch Alfons Schubeck – natürlich bei einem gemeinsamen Essen.

Sendetermine: ab 23. September 2011, freitags um 19:45 Uhr im BFS

5. Staffel

Sieben neue Landfrauen aus den bayerischen Regionen treten zum Wettbewerb um das beste Drei-Gang-Menu an. Am Ende steht das traditionelle Finale, zu dem alle Landfrauen nach München reisen.

Sendetermine: Ab dem 27. September 2013, freitags um 19:45 Uhr und samstags um 15:30 Uhr im BR.

6. Staffel

Ob aus Wettstreit wieder Freundschaft wird? Bis zum großen Finale bei Alfons Schuhbeck wird jedenfalls siebenmal im bekannten Oldtimerbus gereist, in sieben bayerische Regionen, mit sieben Landfrauen, von denen jede einmal Gastgeberin ist und ihr Menü bei einem Diner in die Wertung durch ihre sechs Konkurrentinnen schickt.

Sendetermine: Ab dem 17. Oktober 2014, freitags um 19:45 Uhr im BR.

7. Staffel

Zum siebten Mal fanden sich 2015 sieben gestandene Landfrauen aus sieben bayerischen Regionen, in ganz unterschiedlichen ländlichen Betrieben daheim, aber mit einer gemeinsamen Leidenschaft für den Wettbewerb zur „Landfrauenküche“ zusammen, die jüngste diesmal gerade 22 Jahre alt. Die Landfrauen kommen zusammen, um sich kennenzulernen und gegenseitig zu bekochen. Dabei geht es auch um einen Wettbewerb: Wer kocht das beste 3-Gänge-Menü? Reihum ist jede Frau Gastgeberin für die anderen sechs Mitstreiterinnen und sie bewerten sich gegenseitig. Aber die Frauen lassen sich nicht nur in die Töpfe, sondern auch in ihren Alltag schauen. Wie auch in den Vorjahren wird die Siegerin am Ende im Kreise ihrer Mitstreiterinnen beim Finale in Alfons Schuhbecks Kochschule in München gekürt.

Sendetermine: 25.09. bis 13.11. 2015, freitags um 19:45h und 27.09. bis 15.11. 2015, sonntags um 12h im BR.

8. Staffel

2016 setzte sich der Oldtimer-Bus für die neue Staffel der „Landfrauenküche“ erstmals zu neuer Sendezeit, freitags um 20.15h, in Bewegung. Die erfolgreiche Reihe im BR Fernsehen ging damit bereits ins achte Jahr. Das bewährte Konzept ist geblieben: Sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken kommen zusammen, um sich kennenzulernen und sich gegenseitig zu bekochen.

Sendetermine: 14.10. bis 02.12. 2016, freitags um 20:15h und 15.10. bis 03.12. 2016, samstags um 15.15h im BR.

9. Staffel

Für die BR-Staffel setzt sich der Oldtimer-Bus zum neunten Mal  wieder in Bewegung. In diesem Jahr sind dabei ein Milchviehbetrieb aus Niederbayern, eine Winzerin aus Unterfranken, ein Ökohof aus Oberbayern mit angeschlossenem Berggasthof, ein Biohof mit alten Nutztierrassen aus Schwaben, eine Gemüsebäuerin aus Mittelfranken, ein Betrieb in Oberfranken mit Hofladen und Café und zuletzt ein Mehrgenerationen Hof mit eigener Jagd, Sägewerk und sogar einem kleinen Wasserkraftwerk. In der achten Folge, dem großen Finale mit Gastgeber Tilman Schöberl, wird die Siegerin nach Punkten gekürt. Gute Laune und jede Menge Rezepte sind garantiert.

Sendetermine: ab dem30. Oktober 2017, montags 20.15 Uhr im BR

10. Staffel

Im zehnten Jahr der Landfrauenküche trafen auch die jüngsten Protagonistinnen seit Beginn aufeinander. Nach sieben Reisen in sieben Regionen sind beim letzten gemeinsam verbrachten Tag am Tegernsee und zum ersten Mal alle sieben Landfrauen zusammen im Oldtimer-Bus. Die Punkte sind zusammengezählt und an diesem Tag werden die Siegerinnen in den 3 Kategorien „Beste Vorspeise“, „Beste Hauptspeise“, „Beste Nachspeise“ und natürlich die Gesamtsiegerin gekürt. Diese Aufgabe übernimmt in der 10. Staffel Schauspieler und Moderator Florian Wagner, der nicht nur die Gewinnerinnen verkünden darf, sondern auch zusammen mit den Landfrauen das Siegermenü kocht und – natürlich – auch genießt. Dabei lassen alle noch einmal die Ereignisse des Sommers Revue passieren.

Sendetermine: 22.10. bis 10.12. 2018, montags um 20:15h mit Wiederholung 28.10. bis 16.12. 2018, sonntags um 15.15h im BR.

Jubiläumsfolge zur 10. Staffel

90-minütiges Special anlässlich des 10-jährigen Jubiläums. Bislang gaben 70 Landfrauen Einblicke in ihren Alltag und stellten sich dem Kochwettbewerb.
Die Jubiläumsfolge ansehen.

Sendetermin: 17.12.2018 um 20.15h im BR.

Folgen hier in der Mediathek ansehen

Credits

Redaktion: Sonja Kochendörfer
Produzenten: Bernadette Schugg (Moviepool), Fidelis Mager (megaherz)
Eine Produktion von Moviepool und megaherz im Auftrag des BR.

Format

Dokumentationsreihe, 8 x 45 min. und 8 x 30 min.